Die Hormonumstellung während der Schwangerschaft bewirkt unter Anderem auch ein Auflockern von Bändern und Sehnen, wofür das Hormon Relaxin verantwortlich ist. Als Vorbereitung auf die Geburt ist dies eine optimale Strategie, damit sich der Beckenboden unter der Geburt besser dehnen kann.

Leider kann dieser Umstand jedoch auch, zusätzlich zu einem wachsenden Bauch und dem zunehmenden Gesamtgewicht, zu statischen Veränderungen und nachfolgend muskulären Verspannungen führen, die wiederum bspw. Rückenschmerzen begünstigen oder Blockadegefühle entstehen lassen.

Bei einigen Leiden kann die Osteopathie Linderung verschaffen. Welche das sind erfahren Sie im Folgenden.

Potentielle Indikationen:

  1. Rückenschmerzen*, besonders im unteren Rücken

  2. Symphysenbeschwerden (Schambeinbeschwerden)

  3. Mobilitätseinschränkungen im Bereich des Zwerchfells oder am Brustkorb / an den Rippen

  4. Verdauungsstörungen und / oder Sodbrennen

  5. Kopfschmerzen und / oder Migräne

    * = Rückenschmerzen können ein Zeichen vorzeitiger Wehen sein. Bitte nehmen Sie daher zunächst Kontakt zur Ihren behandelnden Ärzt:innen auf, um dies auszuschließen.

Kinesiotaping ist eine alternative Therapiemethode, die ich in der Praxis gerne verwende. Gerade bei unterem Rücken- / Symphysenschmerz in der Schwangerschaft oder bei Wassereinlagerungen können die Tapes eine gute Unterstützung parallel zur Physiotherapie / Osteopathie darstellen.⠀⠀
⠀⠀
Bezogen auf LBP (unteren Rückenschmerz) bei Schwangeren haben Wissenschaftler jetzt untersucht, ob das Taping wirklich hilft:⠀⠀
⠀⠀
Dafür suchten sie in den Datenbanken MEDLINE, Embase, the Cochrane Library, AMED, CINAHL, PEDro, PsycINF und ClinicalTrials.gov nach Literatur und schlossen 23 Studien in die qualitative Synthese und 18 Studien in die Metaanalyse ein. Bei Frauen mit LBP während der Schwangerschaft reduzierte progressive Muskelentspannung und Kinesio Taping die Schmerzintensität im Vergleich zu Placebo. (PubMed)⠀⠀
⠀⠀
Ein Ergebnis, welches den Eindruck meiner Patientinnen bestätigt. Kinesiotapes haben wenig Nebenwirkungen und einen angenehmen Effekt, wenn sie richtig appliziert werden. ⠀⠀

 

Osteopathische Behandlung:                   90 Euro (ca. 50 Min.)

Kinesiotaping inkl. Material:                      je nach Zeitaufwand 15-28 Euro

Schwangerschaftsmassage:                    auf Anfrage

Maike hat mich während meiner Schwangerschaft regelmäßig behandelt und mir mit all meinen Beschwerden sehr geholfen. Durch Ihre ganzheitliche und individuelle Behandlung war ich nach kurzer Zeit nahezu schmerzfrei und habe mich wieder fit gefühlt."

Carolin Meurer